zurück zur Homepage

29.11.2012

zu Pkt. 4.1.2:

Bei der Verwendung von Stiegenhausautomaten, soferne sich diese unmittelbar nach dem Eintritt in das Stiegenhaus befinden, dürfen die Kennzeichenleuchten in Bereitschaftsschaltung betrieben werden.

30.11.2011

Druckfehlerkorrektur:

Anhang 1/2 Prüfbuch, Fußnote (1) soll lauten:

Fk...wöchentlich (bei Gruppen- oder Zentralbatterie)/monatlich (bei Einzelbatterie) Funktionskontrolle .....

24.9.2011

Pkt. 4.1.5: Diese Anforderung ist nicht dahingehend zu interpretieren, daß zwingend eine Zweikreisverkabelung erforderlich ist.

19.1.2006

Druckfehlerkorrektur der TRVB E 102

In der Fußnote (1) des Anhanges 1/2 ist ein Druckfehler: die Fußnote hat richtigerweise wie folgt zu lauten:

(1) FK ...Wöchentl.(bei Gruppen- oder Zentralbatterie)/monatliche (bei Einzelbatterie) Funktionskontrolle der Leuchtmittel und Notstromversorgung

Die Lizenznehmer werden in den nächsten Tagen eine korrigierte Fassung (pdf) erhalten. Neu ausgegebene CDs werden ebenfalls die neue Fassung enthalten; es erfolgt jedoch keine Neuausgabe der gedruckten Fassung; Besitzer von gedruckten Versionen werden ersucht, diese Änderung selbst durchzuführen.