zurück zur Homepage

24.9.2011

Pkt. 4.2, Tabelle 2 und Anhang B, 2.3: In PKW-Garagen mit Brandmeldeanlage und/oder Sprinkleranlage ist eine Löschwasserrate von 1.200 l/min für die mobile Brandbelastung ausreichend.

Anhang B, 2.4: Zuschlag für Lagerungen > 2,5 m

Zuschlag für gesprinklerte Regallager: Bei gesprinklerten Regallagern ist der Höhenfaktor bis zu einer maximalen Verdoppelung der Löschwassermenge ohne Höhenfaktor zu berücksichtigen.

2.7.2007

TRVB F 137 03

Entsprechend Punkt 4.2 der TRVB F 137 03 "Löschwasserbedarf" entspricht die rechnerische Brandfläche grundsätzlich der Brandabschnittsfläche.
Unter der Voraussetzung, daß der Grundschutz gemäß Tabelle 1 vorhanden ist und die Bedingungen gemäß Pkt 3.2 erfüllt sind, kann diese entsprechend Tabelle 2 der Richtlinie reduziert werden.

Bei Schutz des Brandabschnittes mit einer Ersten Automatischen Löschhilfeanlage gemäß TRVB S 122 und automatischer Alarmweiterleitung an eine öffentliche Brandmeldestelle gemäß TRVB S 114 darf weiters für Brandabschnittsflächen größer 1200 m² als rechnerische Brandfläche 1200 m² eingesetzt werden.