zurück zur Homepage

25.6.2016


23.1.2015

Folgende Änderung ist zu beachten:

ad 5.8.7:

derzeit:
Die Betriebsstellung „1“ des Feuerwehrschalters in der Feuerwehrzugangsebene ist mittels grüner LED-Anzeige (mindestens 5 mm Durchmesser) unmittelbar neben der Kennzeichnung der Schaltposition „1“ sichtbar zu machen.

ÄNDERUNG auf:                                      
Die Betriebsstellung "1" des Feuerwehrschalters in der Feuerwehrzugangsebene ist optisch  - mittels LED in grüner Farbe - unmittelbar neben der Kennzeichnung der Schaltposition "1" sichtbar zu machen.
Die Größe der LED sowie deren Leuchtstärke ist dahingehend zu wählen, daß der Be-triebszustand „1“ bei Tag in einem Abstand von 1 m eindeutig zu erkennen ist.

Es erfolgt keine Änderung der Druckausgabe, die elektronische Ausgabe wird in Kürze geändert werden.

2.6.2014

 

Folgende Änderungen/Druckfehlerkorrekturen sind zu beachten:

Ad 5.9       Stromversorgung für Feuerwehraufzüge
Ad 5.9.1     Seite 20, 6. Absatz

Anmerkung: der Klammerausdruck ist neu

ANHANG 1 – ABNAHMEPROTOKOLL FEUERWEHRAUFZUG - Seite 23
und
ANHANG 2 - - INSTALLATIONSATTEST – ELEKTRIK – Seite 30

Beim Punkt „Abweichungen zur TRVB 150“ ist der Querverweis von 2011 auf 2012 zu korrigieren

 

ANHANG 1 – ABNAHMEPROTOKOLL FEUERWEHRAUFZUG – Seite 27, Pkt. 3.6, Abschnitt 7

im Fahrkorb leuchtet die Kennung „Feuerwehrfahrt“ auf und bis zum Erreichen der

Feuerwehrzugangsebene ertönt ein akustisches Signal

o

o

 o

Der kursive Satzteil ist zu streichen